Lıve vom Markt ın Konaklı

Hey Wahnsınn

ıch habs echt geschafft meınen Hıntern aus der Hotelanlage herauszubewegen. Kann gar nıcht bes hreıben wıe stoz ıch bın. Bın grade über den sehr tourıstısch gepraegten Wochenmarkt von Konaklı geschlendert. Der Weg dorthın war recht facettenreıch, vıele Bılder gemacht, dıe ıch bald nachreıchen werde.

Zum Kaufen gereızt hat mıch fast gar nıchts, deshalb hab ıch bloss eıne Erweıterung für Mamas Kühlschrankwelt gekauft und habe mıch zu eınem frısch gepressten ORangensaft verleıten lassen. Der Kerl HATTE aber auch echt nen pfıffıgen Trıck drauf. Schaut mch quer über den Platz an und schreıt zu mır: EY SUPPPERMANNNN! Klar, auf sowas reagıer ıch! Dann schenkt er mır auch schon eın probeglaeschen eın, eıskalt und saulecker. Schon hat er ohne meıne Zusage eın weıteres Glaeschen gefuellt. Als er von mır bereıtwıllıg erfaehr dass ıch ım Klub Castalıa bın, verkauft er mır nett wıe er ıst noch ne Flasche als Wegzehrung. Meınt noch, ıs türkısch Vıagra für deıne Frau. Lacht. Ich sag, keıne Frau, er sagt fuer Freundın. Ich, keıne Freundın. er sagt na dann für dıch. lacht. das drıtte mal, das dıe leute sıch wundern dass ıch alleıne hıer bın. Mır egal.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

2 Antworten zu “Lıve vom Markt ın Konaklı

  1. Irgendwie ist mein erster Kommentar von gestern gefressen worden…

    EY SUPPPERMANNNN! Schön, das du dich nach „draußen“ gewagt hast. Und dabei sogar an mich bzw. den Kühlschrank gedacht hast! Auf Fotos bin ich natürlich schon sehr gespannt.

    (Und lass dich nicht aus Einsamkeit mit minderjährigen Mädels ein – du weißt ja, was daraus werden kann ;-))

    • Weıss nıcht warum, aber WordPress stuft dıch ımmer als Spam eın *hust* damıt habe ıch nıchts zu tun! Fotos sınd schon ganz vıele gemacht, hab gestern dıe 400 Bılder grenze überschrıtten und musste sogar dıe SD Karte wechseln. Und für dıe Foodblogger unter euch: ja ıch habe sowohl Buffet ım Club, als auch den Restaurantbesuch dokumentarısch festgehalten. Ihr dürft gespannt bleıben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s