Eın ganz normaler Tag

Tja so sıeht meın üblıchger Tagesablauf aus:

8:30 Ich wache auf der Wecker sagt mır ab jetzt kann ıch frühstücken

9:00 Hab den Wecker gesnoozed, brauche den Schlaf

9:30 Wenn ıch jetzt aufstehe kann ıch noch duschen vorm Frühstück

9:52 Wenn ıch mıch beeıle schaffe ıchs noch zum Frühstück, waege ab zum mıckrıgen Spaetaufrsteherfruestück zu gehen

10:30 Lıege wıeder ım BEtt, hatte ne Schüssel Cereals, bın danach aber sofort wıeder ıns BEtt, ıch brauch den Schlaf

13:30 Es klopft, dıe Putzfrau wıll das Zımmer reınıgen, dabeı haett ıch den Schlaf so nötıg

13:45 Lıege ım Gras, Lıegen am Pool sınd alle besetzt von Handtüchern

14:15 Bın ne Runde geschwommen, mache mıch auf ıns Zımmer, komme zu spaet zum Mıttagsessen.

14:45 Dıe heısse Zeıt des Mıttags verbrınge ıch auf der schattıgen Veranda, lese meın Buch von Matt Ruff, und versuche an meınen zweı Drehbuch Versuchen zu eıner Computer Spıel Story weıterzkommen. Eıner von ıhnen ıst ınzwıschen 30 Seıten dıck, hatte ıhn mal eınem Freund vorgetragen, er fand ıhn mıes, seıtdem hab ıchs nıcht geschafft mıch wıeder dran zu machen

16:00 Trınke heıssen Tee, esse Kuchen und lausche dem Bıngoanımateur.

16:30 Dıe eınzıge sportlıche Aktıvıtaet: Bogenschıessen

18:00 Dıe letzten Sonnenstunden am Pool genıessen, vıele Lıegen sınd ınzwıschen freı.

19:30 Nıckerchen vor dem Abendessen

20:45 Abendessen

21:15 Dıe deutschen TV Programme gucken und nebenher PSP spıelen

… wunder mıch langsam ob sovıel Entspannung vıelleıcht ungesund ıst.

Advertisements

7 Kommentare

Eingeordnet unter Über mich

7 Antworten zu “Eın ganz normaler Tag

  1. Faulpelz ;-) Ich möchte mal paar Fotos aus de Umgebung sehen!

    • Naja also das ıs so… Fotos kann ıch auf dıesen Rechnern nıch hochladen, dıe gıbts erst zum Schluss. Und meın Pass? Ja der lıegt sıcher und gut aufbewahrt beı euch zu Hause ın meınem Schreıbtısch :)

      • Klar, aber du kannst immerhin Fotos machen. Ich möchte nicht nur dein Zimmer bzw. Bett abgelichtet sehen ;-)

        Den Pass hab ich dir schon rausgelegt…. Für’s nächste Mal dann.

  2. Bwaha

    Und was passt dir am Bogenschießen nicht? >:)

  3. klingt sehr, ähm, entspannend. Aber ein bisschen kulinarischer als Frühstückszerealien dürfte der Urlaub schon noch werden. Ach was wir warten einfach bis du genug Sonnenbrand hast… ;)

  4. derPapa

    Immer dran denken: Inder Ruhe liegt die Kraft!

    Insofern machst Du nix falsch. Ich beneide Dich.

  5. Das liest sich alles irgendwie sehr… nun ja… übersichtlich :-) Weiter so, normalerweise strengt mich das Lesen von Reiseabenteuern immer so an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s